Kontakt: +49 (0) 4471 961 0

Autoglas-Partner

Wir sind offzieller Autoglas-Partner der Kfz-Innung.

Die Sonne lacht durch die Windschutzscheibe und bringt es ans Licht: Kratzer und kleine Steinschläge sind nicht mehr zu leugnen. Auch bei kleinen Steinschlägen können schnell Risse entstehen.

Behalten Sie mit uns den Durchblick, denn wir sind offzieller Autoglas-Partner der Kfz-Innung

Die Windschutzscheibe ist eine wichtige Komponente der strukturellen Stabilität der Karosserie. Ist sie durch Kratzer und Risse instabil, kann es beispielsweise zu Funktionseinbußen beim Airbag kommen. Deshalb bieten wir Ihnen jetzt den "Scheiben-Check" an. Wir untersuchen die Fahrzeugverglasung Ihres Autos gründlich auf Mängel und Schadstellen. Wir bieten Ihnen:

  • Reparatur von Autoglasschäden in der Regel kostenfrei*
  • Austausch von Autoscheiben, falls eine Reparatur nicht möglich ist
  • Garantierte Zuverlässigkeit aufgrund neuester Spezialwerkzeuge
  • Verlässliche persönliche Betreuung durch unsere Mitarbeiter

Oberstes Gebot bei einem Steinschlag in der Windschutzscheibe ist schnelles Handeln. Nur wenn Sie die Schadenstelle sofort gegen eindringenden Schmutz und Wasser absichern, erhalten Sie sich alle Optionen für eine spätere Reparatur. Unsere Fachleute raten zu Sofortmaßnahmen: Die beschädigte Stelle säubern und trocknen. Ferner den Einschlag mit Klebeband abdecken, und anschließend kontaktieren Sie uns sofort für die Scheibenreparatur.

Mehr Infos über Autoglas-Partner der Kfz-Innung

Rufen Sie uns an unter 04471/961-166 oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Autoglas-Partner Terminanfrage

Fragen Sie für Ihr Autoglas-Anliegen einen Wunschtermin an:

Aktuelles

90 Jahre #untaggable 01.06.2017

90 Jahre und kein bisschen angestaubt! Das Autohaus Südbeck feiert sein 90-jähriges...

mehr Infos
Whatsapp 09.03.2017

Für schnelle Anfragen und Antworten - Senden Sie uns einfach per Whatsapp Ihr Anliegen.

mehr Infos
Die neue Golf Familie ist da 24.02.2017

freuen Sie sich bei der jüngsten Golf Familie auf viele Vorzüge, technische Neuerungen und...

Zum neuen Golf